Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Schulunterricht: Mit Brecht-Gedichten lässt es sich fürs Leben lernen

Schulunterricht
10.06.2021

Mit Brecht-Gedichten lässt es sich fürs Leben lernen

Betrachtung der Natur kann die Erkenntnis befördern, das wusste Brecht: Der Dichter in einer Aufnahme aus den 1920er Jahren.
Foto: Staats- und Stadtbibliothek Augsburg

Plus Anhand von Texten des Augsburger Schriftstellers hat Karoline Sprenger die Bedeutung von Lyrik für die Lese- und Persönlichkeitsentwicklung untersucht.

Pisa – diese vier Buchstaben stehen oft genug für Defizite im Unterricht. Das gleichnamige internationale Programm sondiert die Leistungen der Schüler. Soeben wurde in einer Pisa-Sonderauswertung mitgeteilt, dass weniger als die Hälfte der 15-Jährigen in Deutschland in Texten die Fakten von Meinungen unterscheiden können...

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.