Newsticker

RKI meldet 11.409 neu mit Corona Infizierte

Fußball

23.04.2015

Mit Expertenwissen glänzen

Alle Infos über die Fußball-Ligen der lokalen Vereine, die Elf der Woche, die Torjäger der einzelnen Ligen und vieles mehr im Internet auf FuPa.net

Welcher Fußballer spielt so gut, dass er zur Mannschaft der Woche gehört? Welcher Verein kassierte bisher die meisten roten Karten der Saison und welche Spieler führen von der Kreisliga abwärts die Torschützenliste an? Auf unserer Internetplattform FuPa.net erfahren Fußballfans täglich alles Wissenswerte rund um die Spiele in der Region.

So gibt es zahlreiche Informationen über die einzelnen Ligen, wie beispielsweise über die Kreisklasse Augsburg-Mitte, in der derzeit die meisten Klubs aus dem Augsburger Stadtgebiet spielen. Darunter auch die DJK Lechhausen, deren Stürmer Angelo Arabia (29) schon öfter als Gast in der „Elf der Woche“ vertreten war. Drei Nominierungen gab es in dieser Saison bereits für ihn. Insgesamt wurden in der Kreisklasse Augsburg-Mitte schon 64 verschiedene Spieler für die „Elf der Woche“ nominiert, die von Usern und den registrierten Mitgliedern, den „Fupanern“, gewählt werden.

Neben der „Elf der Woche“ gibt auch die Fairplaytabelle Aufschluss über die Mannschaften. Hier zeigt sich, dass die DJK Lechhausen um Trainer Marek Zwadzki schon mal etwas gröber zupackt. Mit 50 gelben und vier gelb-roten Karten haben die Lechhauser kräftig gesammelt und stehen auf dem vorletzten Platz – noch mehr farbige Kartons hat nur die TSG Augsburg eingeheimst. Den Musterknabe mit den wenigsten Verwarnungen (nur neun mal Gelb, einmal Gelb-Rot und einmal Rot) stellt hier der TSV Gersthofen II. Den Negativrekord hält dagegen FC Öz Akdeniz mit 32 mal Gelb, 8 mal Gelb-Rot und sechs mal Rot.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Über die meisten Zuschauer in der Kreisklasse Augsburg-Mitte kann sich bisher Tabellenführer SV Hammerschmiede mit über 1000 Besuchern freuen, vor dem TSV Firnhaberau (über 900). Gleich dahinter rangieren die Lechhauser mit rund 860. Überhaupt überzeugt der SV Hammerschmiede mit guten Werten. Der wichtigste: Er hat einen der drei besten Torjäger der Liga in seinen Reihen. René Heugel (20) ist mit seinen 17 Toren in 19 Spielen entscheidend am Erfolg beteiligt. Besser als Heugl ist in der Torjägerstatistik nur einer: Gökhan Basalan vom FC Öz Akdeniz (23) mit 19 Toren in acht Spielen, darunter zwei verwandelten Elfmetern.

Ebenfalls 17 wie Heugel hat Esse Francois Akpaloo (23) vom TSV Pfersee, dem größten Konkurrenten des SV Hammerschmiede auf Platz zwei. Nicht verwunderlich, dass es Akpaloo, ebenso wie seine Teamkameraden Tobias Gläsel und Manuel Widler, bereits auf zwei Nominierungen für die „Elf der Woche“ gebracht hat.

Informativ für die Aussichten der jeweiligen Teams sind neben den Terminen auch die Verletzungslisten. Und wer sich ganz sicher mit den Prognosen zu seinem Team fühlt, der kann sich in unserem Tippspiel versuchen.

Alle Infos aus diesem Artikel stammen von fupa.net, dem kostenlosen Mitmachportal der Augsburger Allgemeinen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren