1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lokalsport
  4. Post SV III schafft es in die 2. Bezirksliga

21.04.2017

Post SV III schafft es in die 2. Bezirksliga

Weiteres Vereinsteam muss in die Relegation

Die Tischtennis-Punktrunde ist in den einzelnen Spielklassen beendet. Lediglich für die Männer des Post SV II steht noch ein Relegationsspiel um den Klassenerhalt in der Bezirksliga an. Das letzte Punktspiel gewann der Drittletzte kampflos 9:0 gegen den SC Siegertshofen, der nicht antrat. Der Post SV III steigt als Meister der 3. Bezirksliga Mitte in die 2. Bezirksliga auf.

Auf Rang vier der Bezirksliga beendeten die Frauen des Post SV II die Saison. Zum Abschluss gewannen die Augsburger 8:3 beim TTSC Warmisried. Romy Liebelt/Elke Brandl (3:1) und Renate Gerstmeyr/Cornelia Miller (3:0) ließen in den Doppeln nichts anbrennen. Jeweils zwei Siege errangen in den Einzeln Elke Brandl (3:1, 3:1) und Romy Liebelt (3:0, 3:1). Je einmal siegten Gerstmeyr (3:1) und Miller (3:0).

Auf Platz eins beendeten die Jungen des Post SV nach dem 8:2-Sieg gegen den TV Mering die Abstiegsrunde der 2. Bezirksliga Nord. Für den Sieg und den Klassenerhalt sorgten Michael Gross, Yannick Fischer, Oliver Dichtl und Jonas Lang. (AZ)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_FRS4729.tif
Kanuslalom

Augsburger paddeln auf dem Eiskanal um WM-Tickets

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket