Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. 17-Jähriger entwendet Mamas Auto und verursacht Unfall

Dillingen

18.08.2017

17-Jähriger entwendet Mamas Auto und verursacht Unfall

Ein 17-Jähriger hat in Dillingen mit dem Auto der Mutter einen Unfall verursacht. (Symbolbild)
Bild: Alexander Kaya

Ein 17-Jähriger ohne Führerschein unternahm eine Spritztour mit dem Auto der Mutter. Er verletzte eine Radfahrerin und flüchtete. Dann holte ihn das schlechte Gewissen ein.

Den Urlaub der Mutter hat ein 17-Jähriger in Dillingen für eine unerlaubte Spritztour mit ihrem Auto genutzt. Weit kam er nicht: Beim Abbiegen in der Innenstadt übersah er eine entgegenkommende Radfahrerin. Die 54-Jährige wurde bei dem Zusammenprall leicht verletzt.

Der Bursche fuhr zunächst davon ohne anzuhalten. "Kurz darauf bekam er ein schlechtes Gewissen und meldete sich bei der Polizei", teilten die Beamten am Freitag mit.

Unfall in Dillingen: 17-Jähriger entwendet Auto der Mutter

Weil er keinen Führerschein hat, erwartet den 17-Jährigen nach dem Unfall vom Donnerstag nun eine Anzeige wegen Unfallflucht, fahrlässiger Körperverletzung und Fahren ohne Fahrerlaubnis. dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren