Newsticker

Robert-Koch-Institut meldet erstmals mehr als 19.000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Auto prallt frontal gegen Baum: 31-Jähriger stirbt bei Unfall

Ostallgäu

04.02.2015

Auto prallt frontal gegen Baum: 31-Jähriger stirbt bei Unfall

Tödlicher Unfall bei Pforzen: Ein Autofahrer (31) kam von der Straße ab und prallt gegen einen Baum.
9 Bilder
Tödlicher Unfall bei Pforzen: Ein Autofahrer (31) kam von der Straße ab und prallt gegen einen Baum.
Bild: Christian Kiessling

Ein 31 Jahre alter Mann ist am Mitwochvormittag bei einem Unfall zwischen Pforzen (Ostallgäu) und Bad Wörishofen ums Leben gekommen. Die Straße wurde gesperrt.

Wie die Polizei mitteilt, war der Mann mit seinem SUV auf der Staatsstraße 2015 bei Ingenried von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das Auto wurde durch die Wucht des Aufpralls komplett zerstört. Der Mann starb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen.

Warum der Mann mit seinem Wagen von der Straße abkam, war zunächst unklar. Laut Polizei gibt es keine Hinweise, dass ein anderes Auto beteiligt war. Die Straße war zwar nass, verläuft an der Unfallstelle aber gerade.

Die Angehörigen des Mannes werden von einem Kriseninterventionsdienst betreut. Für die Unfallaufnahme und die Bergung des Wagens wurde die Straße bis 13.30 Uhr gesperrt. Der Sachschaden wird auf 35.000 Euro geschätzt. zian

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren