Newsticker
Impfkommission Stiko empfiehlt AstraZeneca jetzt auch für über 65-Jährige
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Bahnstrecke wegen Feueralarm blockiert

München - Augsburg

31.01.2019

Bahnstrecke wegen Feueralarm blockiert

Wegen eines Feueralarms war die Strecke zwischen München und Augsburg gesperrt.
Bild: Bernd Thissen, dpa (Symbolbild)

Ein Feueralarm sorgte am Donnerstagvormittag bei vielen Bahnfahrern für Unmut: Die Strecke zwischen München und Augsburg war kurzzeitig gesperrt.

Wegen eines Feueralarms ist die Bahnstrecke zwischen München und Augsburg kurzzeitig gesperrt gewesen. In einem Zug, der gerade zwischen Kissing und Augsburg-Hochzoll unterwegs war, löste laut Polizeiangaben ein Rauchmelder aus. Der Zug musste stehen bleiben, damit war die Strecke blockiert. Die Züge aus Richtung München endeten in Mering, jene aus Richtung Treuchtlingen/Donauwörth in Augsburg.

Erst als die Feuerwehr, den Alarm überprüft hatte, ging es weiter. Seit kurz nach 11.30 Uhr fahren die Züge zwischen Kissing und Augsburg-Hochzoll wieder, teilte die Deutsche Bahn mit. Es könne aber noch zu Verspätungen kommen. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren