Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Donauwörth: Hepatitis C: Klinik stellte abhängigem Arzt "positives Zeugnis" aus

Donauwörth
23.10.2018

Hepatitis C: Klinik stellte abhängigem Arzt "positives Zeugnis" aus

Im Krankenhaus in Donauwörth hat ein an Hepatitis C erkrankter Narkosearzt offenbar mehrere Patienten mit dem Virus angesteckt.
Foto: Barbara Wild

Plus Während die Zahl der Hepatitis-C-Patienten in der Donauwörther Klinik steigt, sorgen Details zu einem Arbeitszeugnis für den verantwortlichen Arzt für Irritationen.

Der Narkosearzt, der an der Donau-Ries-Klinik in Donauwörth ist von seinem Arbeitgeber mit einem auf den ersten Blick wohl positiven Arbeitszeugnis ausgestattet gewesen. Zumindest sehen das die Verantwortlichen der Kliniken Ostalb so, die den Mediziner zum 1. Oktober eingestellt hatten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.