Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Lenting: 81-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall bei Ingolstadt

Lenting
10.09.2016

81-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall bei Ingolstadt

Ein 81-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall bei Ingolstadt gestorben.
Foto: Heinz Ruß

Am Samstagmittag ist ein 81-Jähriger bei Lenting in der Nähe von Ingolstadt bei einem Verkehrsunfall gestorben. Er geriet in die Gegenfahrspur und krachte mit einem Auto zusammen.

Ein 81-Jähriger ist am Samstagmittag auf der Kreisstraße zwischen Wettstetten und Lenting bei einem Verkehrsunfall gestorben. Zusammen mit seiner Ehefrau war er laut Polizei unterwegs und kam mit seinem Wagen aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts ins Bankett ab. Von dort geriet er auf die Gegenfahrspur und krachte frontal mit einem entgegenkommenden Kleintransporter zusammen. Der 58-jährige Fahrer konnte wohl nicht mehr ausweichen.

Die Ehefrau des Verstorbenen verletzte sich schwer

Der 81-Jährige verstarb nach erfolgloser Reanimation an der Unfallstelle. Seine Ehefrau erlitt schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Kleintransporters verletzte sich leicht.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden, die sich zusammengerechnet auf 20.000 Euro summieren. AZ

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.