1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Betrunkene prügeln in Höchstädt auf Mann ein

Höchstädt

09.09.2019

Betrunkene prügeln in Höchstädt auf Mann ein

Wie die Polizei mitteilt, kam es in Höchstädt zu einer Prügelei.
Bild: Axel Hechelmann (Symbol)

Zwei Männer versorgen sich an einer Höchstädter Tankstelle mit Alkohol und gehen dann auf einen anderen Mann los. Die Polizei greift ein.

Die Dillinger Polizei ist am Sonntagnachmittag zu einer Rauferei nach Höchstädt gerufen worden. Gegen 16.40 Uhr waren auf einem Tankstellengelände in der Donauwörther Straße ein 44-Jähriger und dessen 34-jähriger Kumpane auf einen 37-Jährigen losgegangen und schlugen auf diesen ein. Das Opfer erlitt dadurch leichte Verletzungen.

An der Tankstelle ordentlich getankt

Wie sich nach Angaben der Polizei herausstellte, hatten der 44-Jährige und der 34-Jährige an der Tankstelle zuvor einiges an Alkohol getrunken. Weil ihre Fahrzeuge dort an auf dem Tankstellengelände geparkt waren, nahmen die Beamten den beiden kurzerhand die Zündschlüssel ab. Gegen beide Schlägertypen wurde Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet. (pol)

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Dillingen:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren