Newsticker

NRW will bei Verstoß gegen Maskenpflicht Sofort-Bußgeld von 150 Euro einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Bissinger Kita näht hunderte Masken für die Mitbürger

Corona-Krise

04.05.2020

Bissinger Kita näht hunderte Masken für die Mitbürger

Die Mitarbeiter der Bissinger Kindertageseinrichtung haben mehr als 750 Behelfsmasken für die Mitbürger genäht und kostenlos bereitgestellt.
Bild: Markus Schmid

Die Mitarbeiter haben mehr als 750 Exemplare in Handarbeit hergestellt. Die Bürger nehmen diese gerne an.

Das Personal der Erzbischof-Schreiber-Kindertageseinrichtung in Bissingen ist immer fleißig – aber das, was das Team in den vergangenen Tagen und Wochen geleistet hat, ist beeindruckend. Gemeinsam haben sie über 750 Behelfsmasken genäht. Dafür hat Kitaleiterin Bettina Konrad sogar im Vorfeld extra beim Landratsamt angefragt, ob es Bedarf gibt. Gibt es: 260 Masken sind nach Dillingen geliefert worden.

Eine Spende für die Kinder

Die restlichen Behelfsmasken sind für die Mitbürger der Gemeinde Bissingen hergestellt – alles in Handarbeit. Im Eingangsbereich der Kindertagesstätte können die bunten Masken kostenlos abgeholt werden, solange der Vorrat reicht. Wer eine kleine Spende geben will, der unterstützt damit zu 100 Prozent die Kinder der Einrichtung. Viele Bissinger waren schon da und haben auch gespendet. (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren