Newsticker
Deutschland beschließt einheitliche Regeln für die Einreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Blindheim: In die Simonsmühle in Blindheim kehrt wieder Leben ein

Blindheim
17.04.2021

In die Simonsmühle in Blindheim kehrt wieder Leben ein

Links ist der Anbau für Garagen zu sehen, ein Wintergarten kommt noch.
Foto: Bronnhuber

Plus Eine Patchwork-Familie hat sich dieses besonderen Bauprojekts angenommen und erfüllt sich mit dem einst einsturzgefährdeten Gebäude in Blindheim den Traum vom Eigenheim.

Die vielen Holzfenster fluten den Raum mit Licht. Dank der eingebauten Gauben wirkt er noch größer. Die sichtbaren Balken strahlen Wärme und Ruhe aus. Bis unters Dach ist alles offen und ein besonderes Detail sticht sofort hervor. Die Reste einer uralten Mühle sind zu sehen. Christian Busam und Annett Loeprecht gehen auf den frisch verlegten Brettern quer durch den Raum, bleiben immer wieder stehen und strahlen. Das ist ihr absoluter Lieblingsplatz im ganzen Haus. Jetzt schon. Obwohl das Paar noch nicht genau weiß, was es daraus mal machen will. Gästezimmer mit Bad? Eine offene Galerie? Oder einfach mal so lassen?

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren