Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dillingen: Trickbetrüger rufen mehrere Dillinger und Dillingerinnen an

Dillingen
04.10.2021

Trickbetrüger rufen mehrere Dillinger und Dillingerinnen an

Trickbetrüger haben am Sonntagabend zur besten Fernsehzeit mehrere Menschen in Dillingen angerufen und sich als Polizeibeamte ausgegeben.
Foto: Rolf Vennenbernd, dpa (Symbol)

Trickbetrüger haben am Sonntagabend zur besten Fernsehzeit mehrere Menschen in Dillingen angerufen und sich als Polizeibeamte ausgegeben.

Die Unbekannten riefen zwischen 20 und 20.30 Uhr Dillinger und Dillingerinnen an. Dabei gaben sich die Trickbetrüger als Beamte der Dillinger Polizeiinspektion oder der Kriminalpolizei aus.

Verschiedene Maschen ausprobiert

In zwei Fällen versuchten sie mit der üblichen Masche, es habe ein Einbruch in der Nachbarschaft gegeben die Angerufenen zu verunsichern. Diese fielen jedoch nicht auf den Anruf herein und beendeten das Gespräch. In einem anderen Anruf versuchten die Täter eine Seniorin zu verunsichern, indem vorgegeben wurde dass es angeblich einen Notfall in der Nachbarschaft gegeben habe. Zu Geldforderungen kam es in keinem der Fälle. Die Angerufenen reagierten vorbildlich und beendeten die Gespräche und informierten die örtliche Polizei.

Weitere Tipps zum Schutz vor Betrug unter www.polizei-beratung.de

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.