1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Ein aktives Jahr der Feuerwehr Finningen

Jahresversammlung

14.04.2018

Ein aktives Jahr der Feuerwehr Finningen

Nach den Ehrungen bei der Jahresversammlung der Feuerwehr Finningen: (von links) Kommandant Hubert Braun, Markus Sing, stellvertretender Kommandant Martin Schäffler, Vorsitzender Albert Gruber, KBM Jürgen Schön, Tamara Schäffler, Michael Sinning, Bürgermeister Klaus Friegel, KBI Markus Tratzmiller.
Bild: Dominik Gruber

Der Vorsitzende wurde besonders geehrt

Die Feuerwehr Finningen veranstaltete dieser Tage ihre diesjährige Jahresversammlung im Landgasthaus Schlössle.

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den Vorsitzenden Albert Gruber, der in seinem Jahresbericht besonders die Austragung und Organisation des 1. Kreisfeuerwehrmarschs im Landkreis Dillingen durch die Feuerwehr Finningen hervorhob. Darüber hinaus informierte er über das gemeinsame Maibaumstellen mit dem Schützenverein Hubertus und die gelungene Glühweinparty zum Jahreswechsel.

Nach dem Bericht des Schatzmeisters Martin Mengele und des stellvertretenden Kommandanten Martin Schäffler als Vertretung von Schriftführer Werner Lachenmayr berichtete Kommandant Hubert Braun über das abgelaufene Dienstjahr. Dabei hob er besonders die Leistungsprüfung mit zwei Gruppen in den Stufen Silber bis Gold-Rot, die Brandschutzerziehung mit den Kindergartenkindern, eine gemeinsame Brandschutzübung am Kindergarten mit der Nachbarwehr aus Mörslingen sowie die Großübung während der Brandschutzwoche in der Beutenmühle in Bergheim hervor. Zudem berichtete er von den Einsätzen im abgelaufenen Jahr. Nach den Grußworten von Bürgermeister Klaus Friegel und Kreisbrandinspektor Markus Tratzmiller wurden Ehrungen durchgeführt. Dabei erhielt das Ehrenzeichen in Gold für 40 Jahre aktiven Dienst Vorsitzender Albert Gruber, das Dienstaltersabzeichen für zehn Jahre aktiven Dienst Michael Sinning und Markus Sing eine Urkunde für das Leistungsabzeichen Gold-Rot von der Kreisbrandinspektion. (pm, HOW)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20FON_7426.tif
Gartenland

Das Palmencafé als Prachtstück gelobt

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden