1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Eine Alternative für Süßigkeiten

Aktion

13.10.2018

Eine Alternative für Süßigkeiten

Mittelschüler waren zu Besuch bei Wudy in Gundelfingen.
Bild: Förg

Schüler bei Wudy in Gundelfingen

Im Rahmen des ersten Wandertages im neuen Schuljahr besuchten die 7. Klassen der Mittelschule Leipheim den Frucht-Großhandel Wudy in Gundelfingen.

Dort bekamen die Jugendlichen Einblick in die Firmenabläufe und durften die ganze Welt der Früchte und des Gemüses erkunden und probieren. Das Gundelfinger Familienunternehmen existiert seit über 50 Jahren und engagiert sich gerne für soziale Anliegen wie die Unterstützung der Tafel. So hatte die Geschäftsführerin Monika Wudy auch ein offenes Ohr für die Idee der Mittelschule Leipheim, „Gesunde Schule - gesunde Schüler“. Dabei unterstützt sie die Schule mit Obstspenden.

Mit dieser Aktion wird versucht, den Leipheimer Mittelschülern einmal wöchentlich als kostenlose und gesunde Alternative zu Süßigkeiten ein Angebot an Obst und Gemüse zu machen. Der Startschuss hierfür war ein Thementag an der Schule, bei dem gemeinsam mit dem Elternbeirat von Schülern für Schüler Obst und Gemüse präsentiert und auf spielerische Art vorgestellt wurde. Das Projekt läuft in Leipheim bereits seit dem vergangenen Schuljahr und wird gerne angenommen. In Kombination mit Spiel und Sport konnte so zum Schuljahresstart ein nachhaltiger Wandertag erlebt werden. (pm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Dem Bericht zufolge belief sich die Dauer der durchschnittlichen Arbeitsunfähigkeit je Beschäftigten auf 16,7 Tage. Foto: Jens Büttner
Gesundheit

Unsere Arbeitnehmer sind öfter krank

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen