Newsticker

Maskenpflicht gilt in Deutschland weiterhin - auch im Einzelhandel
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Feuerwehreinsatz wegen einer brennenden Hecke

Brand

03.06.2020

Feuerwehreinsatz wegen einer brennenden Hecke

In Lauingen hat eine Hecke gebrannt. Das Feuer drohte, auf das benachbarte Fitnessstudio überzugreifen. Die Lauinger Wehr war mit 15 Mann vor Ort.
2 Bilder
In Lauingen hat eine Hecke gebrannt. Das Feuer drohte, auf das benachbarte Fitnessstudio überzugreifen. Die Lauinger Wehr war mit 15 Mann vor Ort.

Direkt neben dem Gebüsch befindet sich ein Lauinger Fitnessstudio

Die Lauinger Feuerwehr war am Dienstag zur Mittagszeit im Einsatz. Grund war ein Heckenbrand. Die Truppe war um 12.29 Uhr alarmiert worden, weil eine Hecke in der Kastellstraße in Lauingen brannte. Kurz nach Einsatzübernahme informierte die Integrierte Leitstelle Augsburg, dass das Feuer drohte, auf ein angrenzendes Fitnessstudio überzugreifen.

Beim Eintreffen der Ehrenamtlichen wurde umgehend eine sogenannte Riegelstellung hergestellt, um das Übergreifen der Flammen zu verhindern. Ein zweiter Trupp, der unter Atemschutz im Einsatz war, löschte die Hecke nach kurzer Zeit. Abschließend wurden das Dach des angrenzenden Gebäudes und die Hecke mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Da dort keine Auffälligkeiten mehr sichtbar waren, konnte der Einsatz beendet und die Schadensstelle an die Polizei übergeben werden. Die Lauinger Feuerwehr war mit 15 Mann und vier Fahrzeugen vor Ort. Ebenfalls an der Einsatzstelle war der Rettungsdienst und die Polizei. Brandursache und Schadenshöhe sind bislang nicht bekannt. (dz)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren