Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Finanzen: Lauingen freut sich über ein Plus von 900000 Euro

Finanzen
13.11.2016

Lauingen freut sich über ein Plus von 900000 Euro

Die Stadt verzeichnet hohe Mehreinnahmen bei der Gewerbesteuer. Auch wegen Verkehrssündern gibt es mehr Geld in der strapazierten Kasse

Für Dietmar Bulling ist die Nachricht wie ein Präsent unter dem Christbaum. „Herr Bunk, manchmal habe ich das Gefühl, dass sie so zurückhaltend kalkulieren, um uns am Ende des Jahres ein Weihnachtsgeschenk zu machen“, sagt Bulling in der Lauinger Stadtratssitzung an den Stadtkämmerer gewandt. Das, worüber sich der Zweite Bürgermeister so freut, ist ein unerwarteter Geldsegen für das finanziell oft geplagte Lauingen: Die Einnahmen aus der Gewerbesteuer liegen derzeit rund 900000 Euro über dem Haushaltsansatz. Auch Bürgermeister Wolfgang Schenk ist zufrieden: „Die Entwicklung der Gewerbe in Lauingen ist sehr erfreulich. Das schlägt sich auch in der Gewerbesteuer nieder. Wenn es so weiter geht, können wir auf ein vergleichsweise gut gelaufenes Jahr 2016 zurückblicken.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.