Newsticker
RKI registriert 15.685 Corona-Neuinfektionen und 238 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Holzheim: Archäologen finden in Holzheim alte Knochen

Holzheim
29.08.2019

Archäologen finden in Holzheim alte Knochen

Gemeinsam mit ihrem Team arbeitet Archäologin Vera Planert an der Römerstraße in der Gemeinde Holzheim. Ob sich an der Ausgrabungsstelle ehemalige Gräber befinden, ist noch nicht vollständig geklärt. Viele Anzeichen sprechen allerdings dafür.
Foto: Ferrari

Plus Archäologische Untersuchungen an der Ortsdurchfahrt sorgen in Holzheim für Gesprächsstoff. Die Experten haben außergewöhnliche Funde gemacht.

Die Sonne knallt vom Himmel, die heiße Luft flimmert und das Thermometer klettert auf fast 30 Grad Celsius. Trotzdem bleibt Vera Planerts Konzentration unbeeinflusst. Unter zwei großen Sonnenschirmen kniet sie in einer ausgehobenen Grube und merkt von alldem nichts. Mit ihrem Werkzeug in der Hand schiebt sie vorsichtig die überflüssige Erde auf die Seite und inspiziert anschließend die Stelle: Bei genauerem Hinsehen lässt sich eine Klinge mit Holzgriff erahnen. Vor knapp zwei Wochen hatten die ersten archäologischen Untersuchungen an der Ortsdurchfahrt von Holzheim nach Weisingen begonnen. Aufgehäufte Erdhügel am Straßenrand der Aschberggemeinde ziehen seither die Aufmerksamkeit von Autofahrern und Fußgängern fast unweigerlich auf sich. Wer an der aufgestellten Ampel darauf wartet, die Stelle passieren zu dürfen, der riskiert schon einmal einen Blick in die tiefen Gräben am Straßenrand.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren