Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Konzept : Eine neue Geschäftsidee

Konzept 
16.12.2015

Eine neue Geschäftsidee

Carmen und Andreas Krug veranstalten an diesem Wochenende eine Ausstellung, bei der rund 400 Lokomotiven bestaunt werden können. Der Eisenbahn-Park mit einer Dauerausstellung soll in etwa einem Jahr eröffnen.
Foto: Stephanie Sartor

Eigentlich befassen sich Andreas und Carmen Krug aus Lauingen mit Modellbauten. Nun verwirklichen sie ein Projekt im großen Maßstab, mit dem sie den Tourismus ankurbeln wollen

Wenn Andreas Krug, Geschäftsführer der Modellbaufirma KM1, aus dem Fenster blickt, dann schaut er nicht nur auf einen tristen Parkplatz, sondern auch auf die neue Geschäftsidee von ihm und seiner Frau. Touristen, die es nach Lauingen zieht, können künftig mit dem Wohnmobil anreisen und es bequem abstellen – und zwar auf dem Gelände des E-Parks Lauingen, hinter dem Gebäude von KM1. Elf Reisemobilstellplätze sind dort entstanden. „Diese Branche ist auf dem Vormarsch und bisher hatten wir in Lauingen keine Möglichkeit, Wohnmobile abzustellen“, sagt Andreas Krug, Inhaber von KM1 Modellbau.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.