Newsticker
Wegen Omikron-Variante: Großbritannien verschärft Einreiseregeln
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Kreistag: Wird der alte Stuhl des Landrats teurer?

Kreistag
26.11.2016

Wird der alte Stuhl des Landrats teurer?

Für bestimmte Geschäfte, die bisher von der Steuer befreit sind, müssen Kommunen ab 2021 Umsatzsteuer bezahlen. Symbolbild
Foto: Matthias Becker

Spätestens 2021 müssen Kommunen bei privatrechtlichen Tätigkeiten Umsatzsteuer ausweisen. Warum sich der Dillinger Kreistag entschieden hat, die Regelung noch nicht umzusetzen.

Das Thema ist reichlich kompliziert. Bisher mussten Kommunen in Deutschland nur mit ihren Betrieben gewerblicher Art Umsatzsteuer zahlen. Die Europäische Union führt jetzt aber ein einheitliches Umsatzsteuerrecht ein und hat deshalb eine entsprechende Richtlinie beschlossen. So wird die Umsatzsteuer ab 2017 bei privatrechtlichen Tätigkeiten der Kommune Pflicht, weil sie hier im Wettbewerb mit der privaten Wirtschaft steht. Es sei denn, die Kommunen stimmen für einen Aufschub bis Ende 2020. Diese Option hat gestern der Dillinger Kreistag gewählt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.