Donau Zeitung, Wertinger Zeitung

Berthold Veh

Redaktionsleiter

Bild: Marcus Merk

Berthold Veh leitet seit dem Sommer 2015 die Lokalredaktionen der Donau Zeitung in Dillingen und der Wertinger Zeitung in Wertingen. Zuvor war Veh mehrere Jahre Redaktionsleiter der Günzburger Zeitung.

Treten Sie mit Berthold Veh in Kontakt

Per E-Mail Meine Facebook-Seite Alle Autoren

Artikel von Berthold Veh

Freizeit

An Pfingsten - statt Stau zu Hause viel Abwechslung

Wer am langen Wochenende nicht wegfährt, erspart sich vermutlich den Ärger im Stau. Und er kann zu Hause an Pfingsten viel erleben.

Copy%20of%20DSC_1356(1).tif
Fest

Er wollte, dass Steinheim selbstständig bleibt

Der Dillinger Stadtteil feiert an Pfingsten sein 900-jähriges Bestehen und die Eingemeindung in die Kreisstadt vor 40 Jahren. Georg Rieß setzte sich damals ein, dass der Ort zur VG Höchstädt kommt. Wie er heute die Entwicklung sieht

Copy%20of%20IMG_0522(2).tif
Wechsel

Weiser: „Ja, ich habe das gerne gemacht“

Drei Jahrzehnte hat Günter Weiser als Geschäftsleiter die Verwaltungsgemeinschaft und die Stadt Wertingen geprägt. Was ihn vor seinem Abschied am Freitag bewegt

Kartei_der_Not_mit_Claim_0%2c5_Spalter.pdf
2 Bilder
Lokales (Wertingen)

Damit das eigene Gedächtnis nicht zum Sieb wird

Weltrekordhalter „Superhirn“ Boris Nikolai Konrad kommt auf Einladung der Seniorengemeinschaft nach Wertingen. Er zeigt, wie Menschen mit einfachen Techniken ihre Gedächtnisleistungen deutlich verbessern können

DZ-Prüfungswoche

Heute gibt’s Noten

Viele Leser und Leserinnen unserer Zeitung haben beim Landkreis-Dillingen-Test mitgemacht. Heute gibt es die Auflösung – und für einen glücklichen Gewinner zwei Karten für einen Auftritt von Mario Barth

Copy%20of%20MMA_0663.tif
Festakt

Dillingen feiert „Ärzte ohne Grenzen“

Dr. Volker Westerbarkey nimmt für die Nothilfeorganisation den Ulrichspreis in der Studienkirche entgegen. Er kritisiert in seiner Rede heftig die Asylpolitik der Europäischen Union. Ein Ehrengast steht für den Promi-Faktor

MMA_0663.jpg
Ulrichspreis

Dillingen feiert „Ärzte ohne Grenzen“

Die Verleihung des Ulrichspreises an die Nothilfeorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ in Dillingen ist für Teilnehmer ergreifend. Auch Deutschlands First Lady ist begeistert.

DSC_1285.JPG
Dillingen

Die Ulrichsmedaille ist bereit für die Preisverleihung

Die Wetteraussichten für die Verleihung des Ulrichspreises an „Ärzte ohne Grenzen“ sind gut. Der Stiftungs-Geschäftsführer hat noch mehr Wünsche für den Tag.

Copy%20of%20storch_h%c3%b6chst%c3%a4dt1.tif
Turbulenzen

Kann das mit Meister Adebar gutgehen?

In Höchstädt haben sich in diesem Jahr gleich zwei Storchenpaare niedergelassen. Eines davon nistet auf dem Kamin der Sparkasse – und bringt Probleme mit sich

Bilanz

Ein großer Tag, der nachwirkt

Die Ulrichspreis-Vergabe war ein großer Tag für Dillingen und den Landkreis. Aber es hätten mehr Besucher kommen können.