1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Maneth in den Stadtteilen

Wahl

25.01.2018

Maneth in den Stadtteilen

Freie-Wähler-Kandidat war in Deisenhofen, Oberglauheim, Schwennenbach, Sonderheim – und auch in Höchstädt

Im Rahmen seiner Bewerbung um das Amt des Bürgermeisters der Stadt Höchstädt und deren Stadtteile war Gerrit Maneth unterwegs in Oberglauheim, Deisenhofen, Schwennenbach, Höchstädt und Sonderheim. Neben seinen Zielen ging Maneth dabei auch auf die Gegebenheiten vor Ort ein. Alle Veranstaltungen waren sehr besucht und es bestand großes Interesse an den Ausführungen, heißt es in der Pressemitteilung der Partei.

Mithilfe einer Präsentation informierte Maneth über seine Person, seine Zielvorstellungen und seine Werte. Er zeigte dabei auf, wie er Höchstädt und die Ortsteile gemeinsam mit Stadtrat, Unternehmen, Vereinen und den Bürgern in eine erfolgreiche Zukunft führen will. Ein besonderes Anliegen sei Maneth dabei die Kultur des offenen und ehrlichen Miteinanders. „Wir brauchen nicht wieder permanent Negativ-Schlagzeilen“, so Maneth. Er machte klar, dass „wir nur gemeinsam etwas erreichen können“. Deshalb sei es ihm ein besonderes Anliegen, rechtzeitig zu informieren und die Menschen bei Veränderungen mitzunehmen. Dies gelte vor allem bei den wichtigen Themen wie B16-Nordumfahrung, Stadtentwicklung, Hochwasserschutz, Hausärzte, Generalsanierung oder Grund- und Mittelschule. „Nur wenn wir vernünftig und sachbezogen mit den Themen und vor allem miteinander umgehen, haben wir Erfolg“, so Maneth. Dabei lade er gerne die Landtagsabgeordneten Georg Winter und Johann Häusler ein, unterstützend mitzuwirken. „Bei allem was wir tun, ist es wichtig, eine klare Struktur und Zielvorstellung zu haben. Nur damit können größere Maßnahmen auch tatsächlich in einem vernünftigen und überschaubaren Zeitrahmen realisiert werden.“ Projektmanagement, Entwicklung von Visionen und die Einbeziehung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seien für ihn Tagesgeschäft. Und was Kontakte zu Ämtern und Behörden anbelange, so seien diese auf lokaler Ebene ausgeprägt vorhanden und würden sich sehr rasch herstellen lassen. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren