1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Mehr Frauen bei der Feuerwehr

Vorschau

31.08.2015

Mehr Frauen bei der Feuerwehr

Auftaktveranstaltung der Aktionswoche in Wittislingen

Am 19. September startet die Feuerwehraktionswoche. Diese wird, passend zu dem diesjährigen Thema „Frauen in der Feuerwehr“, auf dem Wittislinger Dorfgemeinschaftstag durch die Feuerwehr-Frauenvertretung des Landkreises Dillingen eröffnet.

Die Feuerwehr-Frauenvertretung, das sind Kreisfrauenbeauftragte Christine Greisl und deren Stellvertreterin Elke Hummel, sowie sieben weitere Frauenbeauftragte, alles aktive Mitglieder verschiedener Feuerwehren des Landkreises.

Diese Gruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich für die Interessen der Feuerwehrfrauen im Kreis einzusetzen. Zudem versucht sie, den Frauenanteil in Führungspositionen in der Feuerwehr zu erhöhen und agiert als Vermittler bei Konflikten. Eines der wichtigsten Ziele ist es, bestehende Vorurteile gegenüber Frauen in der Feuerwehr abzubauen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Eröffnung der Feuerwehraktionswoche beginnt am 19. September um 11 Uhr vor dem Feuerwehrhaus in Wittislingen. Anschließend zu den Eröffnungsreden gibt die Feuerwehr-Frauenvertretung den offiziellen Startschuss.

Im Anschluss zur offiziellen Eröffnung kann man sich am Infostand genauer über die Arbeiten der Feuerwehr-Frauenvertretung informieren. Außerdem gibt es Hindernisparkours sowie andere von Feuerwehrfrauen betreute Stationen, auch für Kinder. (pm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
DSC_0768.JPG
Landkreis Dillingen

Statistik: Mehr Verkehrsunfälle und eine Tote im Landkreis Dillingen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen