1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Mit einem Floß auf Goldkurs

THW

19.08.2015

Mit einem Floß auf Goldkurs

Zusammen mit 25 Kindern bauten Franziska Rhee und Patrick Wiedemann vom THW im Landkreis Dillingen ein Floß. Anschließend ging es auf der Donau auf große Fahrt.
Bild: THW Dillingen

Zwei Jugendliche haben sich ein besonderes Projekt ausgedacht

Als Erste der THW-Jugend im Landkreis Dillingen haben Franziska Rhee und Patrick Wiedemann die höchste Stufe Gold abgelegt. Neben dem Erwerb von Fachwissen ist die Entwicklung der Persönlichkeit, Eigenverantwortung und Selbstvertrauen Ziel des Pflichtteiles „Sozial- und Öffentlichkeitsprojekt“. Bereits vor einem Jahr wurde der Grundstein für dieses Projekt gelegt, dabei war den Absolventen neben der Nutzung des bereits in hohem Maße vorhandenen Fachwissens der Umgang mit Jugendlichen und deren Begeisterung für die Aktivitäten des THW sehr wichtig. Auf dieser Basis planten Franziska und Patrick den Bau eines Floßes mit anschließender Fahrt auf der Donau. Die Veröffentlichung der Aktion erfolgte über das Programmheft des Kreisjugendrings, welches an alle Schüler im Landkreis verteilt wird. Die 25 angebotenen Plätze waren bereits am ersten Anmeldetag restlos ausbucht – am Ende hatten sich insgesamt knapp 100 Teilnehmer gemeldet. Nach einer kurzen Einführung und Erläuterung des Tagesablaufes leiteten Franziska und Patrick je eine Gruppe von zwölf bzw. 13 Jugendlichen beim Floßbau an. Unterstützt wurden sie dabei von jeweils zwei Jugendlichen, von Michael Schäffler, Erik Widmann, Vanessa Keis und Maximilian Poetzsch, die sie vorab eingewiesen hatten. Die unterstützenden Jugendbetreuer konnten sich im Wesentlichen aufgrund des reibungslosen Ablaufes auf die Aufgaben als Kraftfahrer und Bootsführer beschränken.

Nach den Floßfahrten durften die Teilnehmer noch eine Fahrt mit den Einsatzbooten des THW, die als Rettungsboote die Flöße begleiteten, genießen. Der Tag war ein bleibendes Erlebnis für die Teilnehmer, was sich in persönlichen Gesprächen sowie den Feedback-Bögen zeigte. Aufgrund des großen Interesses an einer Mitwirkung im THW aus dem Teilnehmerfeld wird die THW-Jugend Dillingen im Herbst einen Kennenlerntag für Interessenten veranstalten. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren