1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Probleme überwinden …

09.03.2010

Probleme überwinden …

Lauingen Die Wahlveranstaltung der Liberalen zur Bürgermeisterwahl stand laut Pressemitteilung ganz unter dem Motto "Europa und Kommune". Die FDP-Europaabgeordnete Nadja Hirsch war auf Einladung des Bürgermeisterkandidaten Alois Jäger nach Lauingen zum "Blauen Sofagespräch" gekommen. Zuvor hatte die Abgeordnete die Firma Same Deutz Fahr mit Vertretern der FDP besucht.

Die Europäische Gemeinschaft garantiere den Frieden in Europa, so Hirsch im Kolpinghaus. Natürlich gelte es, viele Probleme zu überwinden, was sich derzeit in Griechenland zeige. Die ehemalige Münchner Stadträtin appellierte auch an die kommunalen Vertreter, sich rechtzeitig in die Vorbereitung von Rahmenbedingungen einzubringen. Nur so könne Europa gelingen. Bürgermeisterkandidat Alois Jäger umriss die Arbeitsschwerpunkte, die er sich als Kandidat gesetzt habe. Schaffung von Arbeitsplätzen durch aktive Gewerbeansiedlung sowie die Ausrichtung Lauingens in eine sichere Zukunft stehe für Jäger ganz vorne. Unterstützung der Vereine und Schulen sind für Jäger eine absolutes Muss. Von mehreren Besuchern wurde die mangelnde Ordnung und Sauberkeit im Stadtbereich angemahnt. (pm)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren