Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Prozess: Kanzleichef ohne Verteidiger

Prozess
17.07.2014

Kanzleichef ohne Verteidiger

Der ehemalige Geschäftsführer der Gundelfinger Fleischfabrik steht derzeit unter anderem wegen Betrugs vor Gericht. Der Anwalt wehrt sich mit mehreren Anträgen

Mehrere Rechtsanwälte arbeiten in der Kanzlei von Thomas U., bundesweit bekannter Anwalt und ehemaliger Fleischfabrikant in Gundelfingen. Und doch kam der 43-Jährige gestern, zum zweiten Prozesstag vor dem Amtsgericht Augsburg, ohne Verteidiger. Dort wird ihm derzeit der Prozess gemacht, weil er als ehemaliger Geschäftsführer der Xaver Schwarz Wurst- und Fleischwarenmanufaktur bei Lieferanten Waren im Wert von rund 391000 Euro bestellt hatte, obwohl er nach Ansicht der Staatsanwaltschaft seit Monaten gewusst habe, dass die Firma eigentlich zahlungsunfähig war. Tatsächlich angeordnet wurde die Insolvenzverwaltung im März 2010. Einige Monate später wurde dann alles, was nicht niet- und nagelfest war, versteigert. Seitdem steht die Fabrik, in der zuletzt rund 60 Mitarbeiter beschäftigt waren, leer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.