Newsticker
Bundesregierung stuft mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiete ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Unbekannter löst Radmuttern in Blindheim

Blindheim

26.08.2020

Unbekannter löst Radmuttern in Blindheim

In Schwaben und der Region haben ungewöhnlich viele Autofahrer in letzter Zeit gelockerte Radmuttern an ihren Autos bemerkt. Zuletzt in Blindheim.
Bild: Peter Steffen, dpa (Symbolfoto)

Immer wieder werden in der Region Radmuttern gelöst. Dieses Mal in Blindheim

Wie die Dillinger Polizei am Mittwoch mitteilte, wurden die Radmuttern an einem VW Touran und einem VW Beetle gelöst. Der Vorfall ereignete sich zwischen 20. August und vergangenem Sonntag, 11 Uhr.

Die Autos standen in einer Blindheimer Garage

Die Fahrzeuge befanden sich in der Garage zu einem Wohnhaus in der Höchstädter Straße in Blindheim und waren frei zugänglich.

Während am VW Touran sämtliche Radmuttern gelockert wurden, konnte am VW Beetle eine gelockerte Radmutter hinten links festgestellt werden. Die Polizei ermittelt nun wegen des Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehrs.

Wie berichtet häufen sich im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Nord häufen sich seit Jahresbeginn Fälle von gelockerten Radmuttern an Kraftfahrzeugen. Besonders betroffen sind momentan die Landkreise Donau-Ries und Dillingen. Viermal kam es zu Unfällen, als sich gelockerte Muttern während der Fahrt lösten. (pol)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren