Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Unfall in Wittislingen: Polizei meldet 15.000 Euro Schaden

Wittislingen

22.01.2021

Unfall in Wittislingen: Polizei meldet 15.000 Euro Schaden

Polizeibeamte mussten zu einem Vorfall in Höchstädt ausrücken.
Foto: Benedikt Siegert

Weil ein Lastwagenfahrer zwischen Wittislingen und Oberbechingen einen Autofahrer übersehen hat, ist es zum Zusammenstoß gekommen.

Ein 49-jähriger Lastwagenfahrer hat am Donnerstag gegen 8.45 Uhr verkehrsbedingt hinter einem haltenden Pkw auf der Kreisstraße DLG 35 zwischen Wittislingen und Oberbechingen anhalten müssen.

Autofahrer musste auf Gegenfahrbahn ausweichen

Ein nachfolgender Autofahrer wollte daraufhin die beiden Fahrzeuge überholen. Zeitgleich setzte der Fahrer des Lkws ebenfalls zum Überholen an und übersah den Autofahrer. Dieser wich auf die Gegenfahrbahn aus und prallte mit einem Verkehrszeichen zusammen. Es entstand laut Polizeibericht ein Sachschaden in Höhe von circa 15500 Euro. (pol)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren