Newsticker

Corona-Krise: 650.000 Betriebe haben bereits Kurzarbeit angemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Weiterer Corona-Fall: Wertinger Kinderarztpraxis ist geschlossen

Corona

23.03.2020

Weiterer Corona-Fall: Wertinger Kinderarztpraxis ist geschlossen

Weiterer Corona-Fall: Wertinger Kinderarztpraxis ist geschlossen.
Bild: Symbolfoto: Sebastian Gollnow/dpa

Wie das Dillinger Landratsamt am Montagmorgen mitteilt, ist die Infektion am Sonntag bekannt geworden. „Geringes Risiko“ für Patienten.

Das Dillinger Landratsamt teilt mit, dass dem Gesundheitsamt am Sonntag ein Corona-Fall aus der Kinderarztpraxis Dr. Berweck/Dr. Steinheber in Wertingen bestätigt wurde. Deshalb muss die Praxis laut Pressemitteilung sofort wegen einer Corona-Infektion geschlossen bleiben.

Corona-Infektion: Eine Woche ist Praxis in Wertingen zu

Aufgrund des bestätigten Falls muss die Praxis auf Anordnung des Gesundheitsamtes eine Woche lang geschlossen bleiben. Das gesamte medizinische Personal wird als Kontaktpersonen erfasst.

Gesamtes Personal wird als Kontaktperson erfasst

Für Patientinnen und Patienten der Praxis bestand nach Einschätzung des Gesundheitsamtes ein sehr geringes Risiko der Ansteckung, heißt es in der Pressemitteilung des Landratsamtes. (Lesen Sie: Trotz Verbot: Männer feiern Party in Höchstädt)

Weiterer Corona-Fall: Wertinger Kinderarztpraxis ist geschlossen

Telefonnummer für Notfälle bei Kinder

Für Notfälle hat die Praxis eine Telefonsprechstunde unter Telefon 08272/3010 eingerichtet. (pm)

Lesen Sie auch:


Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren