1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wieder ein Einbruch in eine Jugendhütte

Landkreis Dillingen

23.05.2019

Wieder ein Einbruch in eine Jugendhütte

Wieder ist im Landkreis Dillingen in eine Jugendhütte eingebrochen worden.
Bild: Jan-Luc Treumann (Symbol)

Schon wieder ist in eine Jugendhütte eingebrochen worden. Die Polizei sucht Zeugen für verschiedene Vorfälle im Landkreis Dillingen.

Nach verschiedenen Vorfällen im Landkreis sucht die Polizei, Telefon 09071/56-0, Zeugen:

In die Jugendhütte am Dillinger Alemannenweg in der Nähe des Sportplatzes ist eingebrochen worden. Der Vorfall ereignete sich in der Nacht von Dienstag, 18 Uhr, auf Mittwoch, 6 Uhr. Die Täter stahlen aus einer schwarzen Metallkassette einen niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag. An der Eingangstür entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 50 Euro. (lesen Sie hier mehr zu den vorangegangenen Vorfällen).

Unbekannte beschädigen Sattelzug in Dillingen

Einen Schaden in Höhe von rund 200 Euro haben Unbekannte an einem Sattelzug in Dillingen angerichtet. In der Zeit von Dienstag, 15 Uhr, auf Mittwoch, 3 Uhr, schnitten sie zwei Druckluftschläuche durch, die zwischen einer Sattelzugmaschine und Anhänger verlaufen. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Das Gespann war zur Tatzeit in der Christastraße am Fahrbahnrand geparkt. Der Sattelzug war bis zur Instandsetzung aufgrund der Beschädigung nicht mehr fahrbereit.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Ein unbekannter Autofahrer hat am Mittwoch zwischen 19.15 und 19.45 Uhr einen schwarzen BMW 316 beschädigt. Dieser stand auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in der Werner-von-Siemens-Straße in Lauingen. Der Schaden entstand am Heck und wird auf etwa 800 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne seine Personalien anzugeben.

Mountainbike am Bahnhof in Gundelfingen geklaut

In Gundelfingen am Bahnhof stand zwischen Samstag, 16 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr, ein schwarz-rotes Mountainbike der Marke Cube im Fahrradständer. Das 600 Euro teure Fahrrad wurde geklaut.

In der Dillinger Benediktinergasse stand in der Zeit von Samstag, 16 Uhr, bis Mittwoch, 22 Uhr ein Audi A3. Unbekannte rissen in diesem Zeitraum vordere und hintere Kennzeichen DLG-BV20 aus der Halterung heraus und nahmen sie mit. Der Wert der Kennzeichen wird mit 50 Euro angegeben. Die Polizei Dillingen bittet unter Telefon 09071/56-0 um Zeugenhinweise. (pol)

Lesen Sie auch:

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Unterliezheim Klosterring2
Lutzingen

Der Klosterring im Herzen von Unterliezheim

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen