Newsticker

Nach Trumps Wahlkampfauftritt steigen die Corona-Fälle in Tulsa
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Zwei Buben sprühen Graffiti an Wände

Lauingen

08.03.2020

Zwei Buben sprühen Graffiti an Wände

Nicht lustig: Zwei Jugendliche haben mit ihrer Aktion Schäden in Lauingen angerichtet. Was sie nun erwartet.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Nicht lustig: Zwei Jugendliche haben mit ihrer Aktion Schäden in Lauingen angerichtet. Was sie nun erwartet.

Zwei Jugendliche haben am Samstag mit Graffiti-Sprühereien Schaden angerichtete. Gegen 18 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Anwohner, dass zwei Buben die Hauswand eines benachbarten Anwesens mit einem Graffiti besprühten.

Anwohner und Eigentümer halten die Buben fest

Er verständigte die Eigentümer. Gemeinsam hielten sie die beiden 14-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Es stellte sich heraus, dass die Jugendlichen weitere Schriftzüge, unter anderem an einem Glascontainer und einem Stromkasten, aufgesprüht hatten.

Die Eltern mussten zur Polizei Dillingen kommen

Die beiden Buben wurden zur Polizei nach Dillingen gebracht und dort den Eltern übergeben. Beide müssen nun mit mehreren Anzeigen wegen mehreren Sachbeschädigungen rechnen. (pol)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren