Newsticker
Russische Angriffe im Osten bringen die Ukraine in Bedrängnis
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Landkreis Dillingen: Die Dillinger Messe WIR 2022 wird weiter ins Frühjahr verschoben

Landkreis Dillingen
21.01.2022

Die Dillinger Messe WIR 2022 wird weiter ins Frühjahr verschoben

Die sechs Wirtschaftsvereinigungen Aschberg, Höchstädt, Lauingen, Dillingen, Gundelfingen und Wertingen richten die WIR 2022 aus. Auf dem Archivfoto von links: Manuel Schuster (Aschberg), Fabian Weiß (Höchstädt), Joachim Powalowski (Lauingen), Sylvia Stapfer (Dillingen), Rainer Hönl (Gundelfingen) und Hans Moraw (Wertingen).
Foto: Karl Aumiller (Archivbild)

Sommerlaune soll bei der Dillinger Messe WIR 2022 garantiert sein. Der Messebeirat hat den Termin deshalb erneut verschoben.

Die Omikron-Welle ist in vollem Gange, Organisatoren von Konzerten, Messen und Festen raucht der Kopf: Wann kann man damit rechnen, wieder Veranstaltungen mit vielen Menschen abzuhalten? Wann wird es wieder möglich sein, gemeinsam mit anderen zu feiern, einkaufen zu gehen, sich zu treffen? Der Frühling und vor allem der Sommer scheinen der sicherste Zeitpunkt für Pläne dieser Art zu sein. Das sieht auch der Messebeirat der Wirtschafts-, Informations- und Verbraucherausstellung WIR im Landkreis Dillingen so. Die Verantwortlichen haben deshalb den Termin für die Messe noch einmal verschoben. Die Dillinger Messe soll jetzt laut Pressemitteilung vom 25. bis 29. Mai auf dem Ausstellungsgelände im Dillinger Donaupark stattfinden, teilt Organisator Josef Albert Schmid unserer Redaktion mit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

22.01.2022

"Die Omikron-Welle werde bis dahin abgeebbt sein und mit Christi Himmelfahrt (am 26. Mai) liege sogar ein Feiertag in dem Zeitraum."
Das hört sich sehr nach irgendwelchem Nachgebrabbel gar Geschwurbel an.

Permalink