Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. DZ/WZ-Kick-off-Check: Ein Stück weit eigenständiger

DZ/WZ-Kick-off-Check
25.07.2018

Ein Stück weit eigenständiger

FCG-Trainer Florian Strehle blickt keineswegs skeptisch in die nähere Zukunft.
Foto: Walter Brugger

Die FC Gundelfingen U23 hat zwar einen eigenen Kader, doch der ist nicht „undurchlässig“.

Auf den ersten Blick ist die Kontinuität der große Trumpf. Seit zwölf Jahren spielt die Zweitvertretung des FC Gundelfingen in der Fußball-Kreisliga West, davor waren die Grün-Weißen ein Jahrzehnt in der Nordgruppe am Ball. In dieser langen Zeit hat sich naturgemäß viel geändert. 19 verschiedene Trainer hatten seither bei den Gärtnerstädtern das Sagen, Hunderte von Spielern trugen das Trikot – und aus dem FCG II wurde vor zwei Jahren nominell eine sogenannte U23. Womit die Grün-Weißen in erster Linie demonstrieren wollen, dass das Kreisliga-Team die im Jugendbereich begonnene Ausbildung im Herrenlager abschließen soll.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.