23.03.2018

Dillinger Sieg in Sachsen

Sie waren erfolgreich: Silke Schneider (links) und Elke Cramer.
Bild: Gutman

Am vergangenen Wochenende fand im sächsischen Zittau die diesjährige südostdeutsche Altersklassen-Meisterschaft statt. Trotz des weiten und schneereichen Anfahrtsweges kamen zahlreiche Spielerinnen und Spieler aus Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen in die Stadt nah bei Polen und Tschechien. Auch für Elke Cramer vom TV Dillingen war dies ein Pflichttermin, musste sie sich im Damendoppel O 50 für die Deutsche Meisterschaft, die im Mai in Völklingen ausgerichtet wird, qualifizieren. In der Einzel-Disziplin ist sie schon durch ihre vorjährige Meisterschaft sicher dabei.

Mit ihrer Partnerin Silke Schneider von Dossenheim war das Erreichen des Halbfinales kein Problem. Durch einen klaren Sieg ging es weiter ins Finale, wo sie auf die bayrische Paarung Tanja Eberl und Brigitte Menacher trafen. Auch hier hatten ihre Gegnerinnen nichts zu lachen und mussten die Überlegenheit von Cramer/Schneider an diesem Tag klar anerkennen. Mit 21:8 und 21:10 ging der Südostdeutsche Meistertitel an Elke Cramer. Somit hat sie ihr Ziel, die Qualifikation für die „Deutsche“, problemlos erreicht. (GT)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren