Newsticker
EMA gibt grünes Licht für Johnson-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Auto versinkt in Weiher bei Kaisheim: Fahrerin befreit sich selbst

Kaisheim

03.01.2021

Auto versinkt in Weiher bei Kaisheim: Fahrerin befreit sich selbst

Die Kaisheimer Feuerwehr holte das Auto aus dem Weiher.
Foto: Schmid

Eine 30-Jährige gerät mit ihrem Wagen bei Kaisheim ins Schleudern. Der Pkw kommt von der Straße ab und landet in einem Weiher. Dort geht er fast komplett unter.

Wie die Polizei mitteilt. ist eine 30-Jährige am Sonntag gegen 5.30 Uhr mit ihrem Auto von der Bernhardisiedlung in Richtung Kaisheim unterwegs gewesen. Auf der abschüssigen Straße kam die Frau mit ihrem Fahrzeug aufgrund vorherrschender Schneeglätte ins Schleudern. Im weiteren Verlauf kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte in den Weiher, der sich neben der Straße befindet.

20 Rettungskräfte sind im Einsatz

Die Frau konnte noch selbst die Fahrertüre öffnen und sich aus dem Wagen befreien, bevor dieser beinahe komplett im Wasser unterging. Die Freiwillige Feuerwehr Kaisheim rückte mit rund 20 Kräften an und kümmerte sich um die Bergung des Fahrzeuges. An diesem entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro, die Fahrerin blieb den Beamten zufolge glücklicherweise unverletzt.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren