Newsticker
RKI meldet 16.417 Neuinfektionen und 879 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Betrüger ergaunern 1785 Euro in Tankstelle im Donau-Ries-Kreis

Landkreis Donau-Ries

19.08.2020

Betrüger ergaunern 1785 Euro in Tankstelle im Donau-Ries-Kreis

Die Codes mehrerer Gutscheinkarten haben sich Trickbetrüger an einer Tankstelle erschwindelt.
Bild: Lukas Schulze (dpa)

Betrüger täuschen die Kassiererin einer Tankstelle im Donau-Ries-Kreis mit einem ausgeklügelten Trick am Telefon. Der Schaden ist hoch.

Mit einem ausgeklügelten Trickbetrug haben am Samstagmorgen bisher unbekannte Personen eine Tankstelle im Donau-Ries-Kreis um 1785 Euro betrogen. Laut Polizei hatte ein Mann am Morgen bei der Tankstelle angerufen und sich gegenüber der Kassenkraft als „Herr Lenz“ ausgegeben. Weiter gab der Mann am Telefon an, dass das Wertkartenterminal in der Tankstelle getauscht werden müsse. Dafür sollte ihm die Mitarbeiterin verschiedene Wertkarten generieren und übermitteln.

Betrüger gibt sich als Schwager des Tankstellenbesitzers aus

Die Frau zeigte sich zunächst misstrauisch, worauf die Betrüger jedoch die passende Antwort parat hatten. Denn kurz nach dem Telefonat meldete sich noch ein Komplize bei der Kassiererin, der sich als Schwager des Tankstellenbesitzers ausgab. Dieser teilte der Frau mit, dass alles „seine Richtigkeit“ habe. Die Kassiererin glaubte nun den Anrufern. Nach einer weiteren Aufforderung gab sie die generierten Codes von Gutscheinen für Xbox, Google-Play und Steam über das Telefon durch. In zwei Anrufen wurde die Tankstelle so um den hohen Geldbetrag betrogen.

Die Polizeiinspektion Donauwörth nahm ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Betrugsverdachts gegen die bisher unbekannten Trickbetrüger auf. Wer in den vergangenen Wochen ähnliche Anrufe erhalten hat, wird von den Beamten gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906/706670 bei der Polizeiinspektion Donauwörth zu melden. (dz)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren