Newsticker

Koalitionsausschuss einigt sich auf milliardenschweres Konjunkturpaket
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Betrunkener Autofahrer schläft am Lenkrad ein

Buchdorf

23.02.2020

Betrunkener Autofahrer schläft am Lenkrad ein

Die Fahrt eines völlig betrunkenen Autofahrers endete in Buchdorf. Ein Alkomattest brachte ein hohes Ergebnis.
Bild: Wolfgang  Widemann (Symbolbild)

Eine aufmerksame Zeugin hat der Polizei eine Promille-Tour gemeldet. Diese endet in Buchdorf.

Ein Mann ist am Samstag im völlig betrunkenen Zustand mit dem Auto auf der B2 gefahren. Die Promille-Tour endete in Buchdorf. Der Fall kam dank einer aufmerksamen Verkehrsteilnehmerin ans Tageslicht.

Die 23-Jährige beobachtete laut Polizei den Pkw, der auf der Bundesstraße in südlicher Richtung unterwegs war – und zwar in Schlangenlinien. Die junge Frau verständigte die Polizei und folgte dem Wagen. Der Fahrer hielt vor einem Anwesen in der Hauptstraße an. Wenig später trafen die Gesetzeshüter ein. Als sie zu dem Auto gingen, staunten sie nicht schlecht: Der Fahrer war zwischenzeitlich am Lenkrad eingeschlafen.

Mann hat rund zwei Promille Alkohol im Blut

Die Beamten weckten den 58-Jährigen. Ein Alkomattest brachte einen Wert von rund zwei Promille. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren