Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Bildung: Viele Lichtblicke im Corona-Unwetter

Bildung
31.07.2020

Viele Lichtblicke im Corona-Unwetter

Für einen besonders erfolgreichen Abschluss der Weiterbildungsmaßnahme wurden geehrt: Marlies Dollmann, Laura Meyer, Jessica Fröhlich und Maximilian Koller (ab Zweiter von links). Übergeben wurden die Urkunden von Studiendirektor Konrad Fieger (links außen) und Oberstudiendirektor Peter Hoffmann.
Foto: Eberhardt

Absolventen der Technikerschule Donauwörth werden verabschiedet

„Over The Rainbow“ – unter diesem Motto hat die Verabschiedung der Absolventen der Technikerschule Donauwörth gestanden. Nach der Begrüßung durch den Schulleiter Peter Hoffmann ließ Konrad Fieger, Leiter der Technikerschule, das Jahr unter den Klängen von Eric Claptons „Over The Rainbow“ Revue passieren. Das Spiel zwischen Regen und Sonne lasse Wunderbares zum Vorschein bringen. Obwohl Corona wie ein Unwetter den Schulablauf störte, gab es zahlreiche Lichtblicke, so Fieger in seinen Ausführungen. Gleichsam einem Regenbogen überspannten die Ereignisse des vergangenen Jahres das Schuljahr und führten letztendlich unter hohem Einsatz aller Beteiligten zu einem sehr freudigen Abschluss.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.