Newsticker
RKI meldet 16.417 Neuinfektionen und 879 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Corona-Zahlen steigen wieder leicht an: Aktuell 19 Fälle

Landkreis Donau-Ries

24.07.2020

Corona-Zahlen steigen wieder leicht an: Aktuell 19 Fälle

Derzeit gibt es im Landkreis Donau-Ries 19 aktive Coronavirus-Fälle.
Bild: Christoph Lotter

Phasenweise hatte es im Donau-Ries-Kreis nur einen sogenannten Indexfall gegeben. Infektion im Lechgebiet steht wohl nicht im Zusammenhang mit einer Kita.

Nachdem es phasenweise nur einen sogenannten „Indexfall“ im Landkreis Donau-Ries gegeben hat, beträgt die Anzahl der Personen, die derzeit mit dem Coronavirus infiziert sind, mittlerweile wieder 19. Das ist der aktuellen Statistik des Gesundheitsamts zu entnehmen.

Unter anderem war zuletzt ein Mann aus dem Lechgebiet positiv getestet worden, dessen Kind die örtliche Kita besucht. Wie unsere Zeitung erfuhr, fiel der erste Corona-Test des Kindes aber negativ aus. Das Ergebnis des zweiten Tests soll in Kürze vorliegen. Dementsprechend herrscht in der Betreuungseinrichtung momentan ganz regulärer Betrieb.

Insgesamt wurde im Landkreis bislang bei 372 Menschen Covid-19 diagnostiziert, 329 sind wieder genesen. 24 Personen sind im Zusammenhang mit dem Virus gestorben.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren