Newsticker
Kanzler Scholz: "Putin hat alle strategischen Ziele verfehlt"
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: 30 Festnahmen nach Großeinsatz in Donauwörth

Donauwörth
15.03.2018

30 Festnahmen nach Großeinsatz in Donauwörth

Eine dreistellige Zahl an Einsatzkräften versuchte gestern, der Lage in der Delp-Kaserne Herr zu werden.
Foto: Daniel Dollinger

In der Asyl-Erstaufnahme in Donauwörth ist es am Mittwoch zu Ausschreitungen gekommen. Auslöser war der Versuch mehrerer Bewohner, eine Abschiebung zu verhindern.

Zu Ausschreitungen ist es am Mittwoch in der Asyl-Erstaufnahme Donauwörth auf dem Schellenberg gekommen. Gegen 3.30 Uhr sollte ein gambischer Asylbewerber abgeschoben werden. Rund 50 Landsleute hätten daraufhin versucht, „die Aktion zu verhindern“, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Nord gegenüber unserer Redaktion berichtete.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.