Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Autorennen in der „Donaumeile“?

Donauwörth
11.08.2019

Autorennen in der „Donaumeile“?

Ein großer Parkplatz befindet sich im Erdgeschoss der „Donaumeile“ in Donauwörth. Anlieger beklagen, dass es dort immer wieder zu Lärmbelästigungen komme, auch durch Autorennen.
2 Bilder
Ein großer Parkplatz befindet sich im Erdgeschoss der „Donaumeile“ in Donauwörth. Anlieger beklagen, dass es dort immer wieder zu Lärmbelästigungen komme, auch durch Autorennen.
Foto: Wolfgang Widemann

Plus Anwohner des Einkaufszentrums in Donauwörth klagen über Lärm. Was Polizei und Management dazu sagen.

Peter Pehr will kein Querulant sein. Doch das, was er hier nach eigener Aussage jeden Tag ertragen muss, bringt ihn zur Weißglut. Pehr ist ein Anwohner der „Donaumeile“ in Donauwörth. In einem Brief an unsere Zeitung klagt er über die Umstände: „Laufende Lastwagenmotoren, lautstarke Diskussionsrunden auf den Feuerschutztreppen, Autorennen, Discomusik. Dies alles mutet die „Donaumeile“ ihren unmittelbaren Nachbarn Tag für Tag und nachts zu.“ An Schlaf sei teilweise nicht mehr zu denken. Schlaf, den insbesondere sein pflegebedürftiger Sohn und seine an Rheuma erkrankte Frau dringend bräuchten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren