Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Bau der Multifunktionshalle ist beschlossen

Donauwörth
16.10.2019

Bau der Multifunktionshalle ist beschlossen

Weg vom Tisch: Die ehemalige Bundeswehr-Kantine wird keine vorübergehende Veranstaltungshalle. 
Foto: Foto: Thomas Hilgendorf

Plus Donauwörth soll nun auf jeden Fall eine große Veranstaltungshalle bekommen. Als mögliche Standorte kursieren derzeit noch mehrere Möglichkeiten

Plötzlich war jeder zufrieden, auch als der eigene Vorschlag vom Tisch war. Das klingt seltsam, so verhielt es sich aber am Montagabend im Donauwörther Rathaus: Es ging um eines der Schwerpunktthemen der aktuellen Stadtpolitik – in der Großen Kreisstadt fehlt durch den vorübergehenden Wegfall des Tanzhauses eine Veranstaltungshalle, mithin ein Ärgernis für Vereine, Gruppen, Kulturschaffende. Als Übergangslösungen für die eine, große Halle, die es in Zukunft in Donauwörth geben soll, standen drei Optionen auf dem Tableau. Zwei davon wurden zurückgezogen, eine Dritte noch geprüft. Dafür beschlossen die Mitglieder des Hauptausschusses nun etwas ganz Generelles: Es soll zu einem Neubau kommen, unabhängig davon, ob das Tanzhaus saniert oder abgerissen wird.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.