Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Trotz Corona: Elf Jugendliche machen Party - und das mit Drogen

Donauwörth
17.11.2020

Trotz Corona: Elf Jugendliche machen Party - und das mit Drogen

Bei einer illegalen Party in der Donauwörhter Parkstadt waren auch Drogen im Spiel.
Foto: Alexander Kaya

Trotz der Corona-Beschränkungen treffen sich elf Jugendliche in einem Keller in der Donauwörther Parkstadt. Als die Polizei kommt, findet diese auch Drogen.

Gleich mehrfach negativ aufgefallen ist eine größere Gruppe Jugendlicher in der Donauwörther Parkstadt. Am frühen Abend des 7. November trafen sich laut Polizei insgesamt elf Jugendliche in einem Alter ab 14 Jahren in einem öffentlich zugänglichen Kellerraum in der Andreas-Mayr-Straße, um dort Party zu machen. Hierüber erging eine Mitteilung an die Gesetzeshüter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.