Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Harburg-Ebermergen: Entlaufene Ziegen sollen jetzt abgeschossen werden

Harburg-Ebermergen
06.12.2018

Entlaufene Ziegen sollen jetzt abgeschossen werden

Diese drei freche Ziegen, die ihrem Besitzer davongelaufen sind, lassen sich einfach nicht fangen, wohl aber fotografieren.
3 Bilder
Diese drei freche Ziegen, die ihrem Besitzer davongelaufen sind, lassen sich einfach nicht fangen, wohl aber fotografieren.
Foto: Wolfgang Widemann

Plus Seit August versucht der Besitzer die Tiere einzufangen. Doch die sind schlau. Jetzt wird wohl der Jäger bestellt.

Sie grasen friedlich im steilen Hang der „Alten Bürg“, einer kleinen Anhöhe östlich von Ebermergen. Sobald sich aber jemand nähert, heben die drei Ziegen den Kopf, beobachten das Geschehen genau und verschwinden – sobald die Distanz nur noch 30 bis 40 Meter beträgt – dezent, jedoch zügig von der Bildfläche. Seit August halten sich die beiden braunen Geißen und eine weiße Artgenossin am Rande des Wörnitztals in der Flur auf – und lassen sich nicht mehr einfangen, sehr zum Leidwesen ihres Besitzers Thomas Hartmann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.