Newsticker
RKI meldet 455 Neuinfektionen - Inzidenz liegt bei 8,0
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Harburg: Großes Interesse nach holprigem Start

Harburg
11.12.2017

Großes Interesse nach holprigem Start

Zur Feier anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Bildungswerks Harburg kamen viele Gäste.
Foto: Peter Hanisch

Das Bildungswerk Harburg besteht seit 40 Jahren. Welche Angebote besonders nachgefragt werden

Gut 65 Jahre zurück liegen die ersten Spuren eines Bildungswerkes in Harburg. Zwei Anläufe 1951 und 1960 versickerten aber. Erst 1977 packten Bürgermeister Hans Schneider und die Stadträte das Thema neu an und gründeten das Bildungswerk Harburg. Es arbeitet im engen Verbund mit den Volkshochschulen des Kreises, vor allem Donauwörth, hat sich aber zu-gleich eine eigenständige und aner-kannte Stellung erworben. 40 Jahre waren Anlass für eine Feier, zu der die Stadt Harburg in die Aula der Mittelschule eingeladen hatte. Gefeiert wurde mit exzellenter musikalischer Begleitung durch die siebenköpfige Bläsergruppe der Harburger Stadtkapelle unter Franz Fischer.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.