Newsticker
FDP entscheidet über Ampel-Koalitionsgespräche
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Mann in Donauwörth bedroht Ehefrau mit Messer: Haft

16.11.2020

Mann in Donauwörth bedroht Ehefrau mit Messer: Haft

Plus Sturzbetrunken hat ein 57-Jähriger aus Donauwörth seine Frau beleidigt - und schließlich mit einem Messer bedroht. Der Fall landete nun vor Gericht.

Er war sturzbetrunken und äußerst aggressiv gewesen. Mitten in der Nacht hatte ein Donauwörther im März 2020 seine Ehefrau beleidigt und mit einem Messer bedroht. Das hat für den 57-Jährige jetzt harte juristische Folgen: Das Amtsgericht Nördlingen verurteilte ihn zu einer Haftstrafe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.