1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Mopedfahrer stürzt nach Kollision

Altisheim

29.05.2018

Mopedfahrer stürzt nach Kollision

Bei Altisheim hat es einen Unfall gegeben.
Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Dem 16-Jährigen kommt in einer Kurve ein landwirtschaftliches Gerät entgegen. Der Jugendliche streift dessen linke Seite. Der Unfallgegner ist wohl alkoholisiert.  

Wie die Polizei mitteilt, ist es am Montag kurz nach 14 Uhr bei Altisheim zu einem Verkehrsunfall mit einem 16-jährigen Mopedfahrer gekommen. Der Schüler aus dem Raum Monheim fuhr auf der Ortsverbindungsstraße von Hafenreut nach Altisheim. Ihm kam ein 42-jähriger Landwirt mit seiner Zugmaschine und einer Rundballenpresse entgegen. In dem unübersichtlichen Kurvenbereich kurz vor Altisheim begegneten sich die beiden Verkehrsteilnehmer, so die Beamten. Auf der nur fünf Meter breiten Straße streifte der junge Kradfahrer mit seinem Leichtkraftrad die linke Seite des Anbaugerätes, das selbst schon 2,55 Meter breit ist.

Augenscheinlich hatte der Jugendliche noch Glück, dass er bei dem Zusammenprall und dem anschließenden Sturz nicht allzu schwer verletzt wurde. Er kam mit dem Sanka in die Donau-Ries-Klinik. Ein alarmierter Rettungshubschrauber konnte unverrichteter Dinge wieder zurückfliegen. Für den Landwirt hatte der Unfall den Gesetzeshütern zufolge aber ein negatives Nachspiel, da bei ihm Alkoholgeruch festgestellt werden konnte. Ein Alkotest lässt ein Ergebnis von über 0,5 Promille erwarten. Deshalb musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Über den Einfluss der Alkoholisierung bei der Beurteilung des Unfallsachverhalts wird die Staatsanwaltschaft entscheiden.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
WP_20160507_10_35_45_Rich%20(2).jpg
Landkreis Donau-Ries

Trockenheit lässt Leitungen platzen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden