Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Nachruf: Abschied von einer prägenden Figur - Bernd Lerch ist gestorben

Nachruf
21.03.2020

Abschied von einer prägenden Figur - Bernd Lerch ist gestorben

Bernd Lerch, prägende Figur der Lokalpolitik und langjähriger Schulleiter, ist gestorben.
3 Bilder
Bernd Lerch, prägende Figur der Lokalpolitik und langjähriger Schulleiter, ist gestorben.
Foto: Helmut Bissinger

Der ehemalige Stadt- und Kreisrat und Schulleiter Bernd Lerch ist gestorben.

Er war viele Jahrzehnte eine prägende Figur der Politik in Donauwörth und im Landkreis – vor allem der Donauwörther CSU: Bernd Lerch, 30 Jahre im Donauwörther Stadtrat und 27 Jahre im Kreistag, ist am Mittwoch im Alter von 76 Jahren nach kurzer, aber schwerer Krankheit gestorben. Er hinterlässt seine Frau Marga, zwei Töchter und sieben Enkelkinder.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

21.03.2020

Eine sehr treffende Beschreibung von Dr. Lerch! Ich hatte das Glück, mit ihm 22 Jahre beruflich eng an seiner Seite zusammen-zuarbeiten.
Seine klaren Aussagen, Anweisungen und blitzschnelles Erfassen von Ereignissen sowie seine schnelle Entscheidungsfähigkeit waren ein Segen für die Berufsschule Donauwörth.
Sein Tod hat mich tief betroffen gemacht und meine Gedanken sind bei seiner Familie!
R.G.

Permalink