Newsticker
RKI registriert 1330 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 11,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Stadtentwicklung: Kita in Rain: Lieber mehr Photovoltaik oder ein begrüntes Dach?

Stadtentwicklung
09.06.2021

Kita in Rain: Lieber mehr Photovoltaik oder ein begrüntes Dach?

So soll die neue Kindertagesstätte in Rain aussehen. Was auf das leicht geneigte Flachdach kommt, wurde jetzt in der Stadtratssitzung ausgiebig diskutiert.
Foto: Neher

Plus Der Stadtrat Rain komplettierte jetzt die Entwürfe des Architekten für die neue Kindertagesstätte im Unteren Kirschbaumweg. In zwei Wochen ist Stichtag für die Zuschussanträge. Ein Punkt wurde ausgiebig diskutiert

Auf der Zielgeraden befindet sich die Stadt Rain in Sachen Neubau Kita „Unterer Kirschbaumweg“ – zumindest was den konkreten Entwurfsabschluss und die Kostenberechnung durch den Architekten betrifft. Rund 6,87 Millionen Euro soll diese in Rain dringend notwendige Kinderbetreuungsstätte kosten. Hinzu kommen gut 140.000 Euro für die PV-Anlage. In vier Kindergartengruppen sollen dann möglichst bald 100 Mädchen und Buben betreut werden, in drei Krippengruppen weitere 36 Kleinkinder. Zur Not will die Stadt Rain andere Investitionen zurückstellen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.