1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Unfall: Beim Verursacher ist Alkohol im Spiel 

Bäumenheim

10.09.2019

Unfall: Beim Verursacher ist Alkohol im Spiel 

an einem Kreisverkehr in Bäumenheim hat es gekracht.
Bild: Bernhard Weizenegger

Ein 72-Jähriger fährt mit seinem Auto zu knapp in einen Kreisverkehr ein. Es kommt zur Berührung mit einem anderen Auto.

Nach Angaben der Polizei hat es am Montag kurz nach 12 Uhr in Bäumenheim, am Kreisverkehr Josef-Dunau-Ring, einen Unfall gegeben. Ein 72-jähriger Autofahrer fuhr von der Römerstraße kommend so knapp in den Kreisverkehr ein, dass er die Vorfahrt eines anderen Fahrzeugs, das dort unterwegs war, missachtete.

Ein 21-jähriger Pkw fuhr ihm deshalb noch leicht in den hinteren Bereich seines Autos, berichten die Gesetzeshüter. Bei der Unfallaufnahme bekam der Senior zusätzliche Probleme, weil die Beamten bei ihm Alkoholgeruch wahrnahmen. Ein Test lässt einen Wert von knapp über 0,5 Promille erwarten. Deshalb wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein des Unfallverursachers sichergestellt.

Der Sachschaden beträgt etwa 2500 Euro. 

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren