Newsticker
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Impfung mit AstraZeneca erhalten
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Unfall beim Abbiegen: 10000 Euro Schaden

Donauwörth

09.01.2020

Unfall beim Abbiegen: 10000 Euro Schaden

Polizei Feature, Polizist, neue Uniform, Sterne, Polizei Bayern, Wappen, Dienstwaffe,
Foto: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Eine 52-jährige Autofahrerin missachtet in der Neuen Obermayerstraße in Donauwörth die Vorfahrt. Es kommt zum Zusammenstoß mit dem Wagen eines 33-Jährigen.

Ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden hat sich am Mittwoch in Donauwörth ereignet. Nach Angaben der Polizei befuhr eine 52-jährige Donauwörtherin um 18.20 Uhr mit ihrem Auto die Neue Obermayerstraße und wollte an deren Ende nach links in den Weidenweg einbiegen. Dort missachtete sie die Vorfahrt des Querverkehrs und krachte in den von links kommenden Wagen eines bevorrechtigten 33-Jährigen.

Durch die Kollision entstand ein geschätzter Sachschaden von über 10000 Euro, so die Beamten. Beide Beteiligen blieben glücklicherweise unverletzt. Die 52-Jährige wurde im Rahmen der Unfallaufnahme wegen der Vorfahrtsverletzung angezeigt. 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren